Finanzbuchführung

Mit unterschiedlichen Lösungsansätzen zur individuell angepassten Finanzbuchhaltung. Als eine von wenigen Steuerkanzleien sind wir in der Lage, auf alle Anforderungsprofile von Klein-, über Mittel-, bis hin zu Großbetrieben im Bereich Finanzbuchführung eingehen zu können. Firmen, die ihre Finanzbuchhaltung im Betrieb selbstständig abwickeln, können z. B. direkt auf unserem Firmenserver an Buchhaltungssoftware angebunden werden.

Natürlich übernehmen wir auch gerne sämtliche Aufgaben der Finanzbuchhaltung, wobei die Buchhaltung und oder Vorbereitung von uns auch in den Räumen der Firma abgewickelt werden kann.

Entscheiden Sie doch einfach selbst wo Ihr Finanzbuchhaltungsprozess am Besten und reibungslosesten anzusiedeln ist.

Unsere 3 Buchhaltungs Pakete

Sie wollen nichts mit der FiBu zu tun haben ? Dann lassen Sie uns doch die Arbeit übernehmen. Sie haben die Wahl zwischen drei Buchhaltungspaketen:

Paket: Standard

Im Paket: FiBu-Standard, besteht die Möglichkeit die Buchhaltungsunterlagen wie gewohnt durch Einsatz des bekannten Papier-"Pendelordners" wöchentlich, monatlich oder quartalsweise zu übersenden oder zu übergeben. Wir verarbeiten die Belege unter Einsatz bewährter DATEV e. G. Softwarelösungen. Auf Wunsch ist es auch möglich weitere Arbeiten Rund um die Buchhaltung in der Firma direkt von uns erledigen zu lassen (ORGA plus).

Paket: DUO-Digital

Vergessen Sie das leidige Sortieren von Belegen nur für den Steuerberater - das ist vorbei! Unter Einsatz der papierlosen Buchführung brauchen Sie nie wieder einen Pendelordner für den Berater zu sortieren.

Die Belege werden entweder per Fax oder mittels Scan-Datei übermittelt. Ihre Bankdaten stehen ohnehin elektronisch zur Verfügung.

Paket: DUO-Web

Die papierlose Belegbuchhaltung entspricht dem Paket FiBu-Digital.

Zusätzlich steht Ihnen eine moderne Web 2.0 Internetplattform zur Verfügung, auf der Sie alles rund um Ihr Unternehmen erledigen können.

Vorteile bei DUO-Digital

  • Kein lästiges Sortieren für den Steuerberater mehr

  • Geben Sie nie wieder Belege außer Haus / es ist kein "Mandantenwechselordner" mehr notwendig

  • Belegübersendung 24h - 7 Tage die Woche

  • Prüfungssichere Archivierung des Belegs bei gleichzeitiger Verknüpfung zur Buchführung

  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen direkt per Email, Download oder auf dem Postweg

  • Geeignet für Kleinst, Mittel- und Großunternehmen

Zusatzoptionen bei DUO-Web

  • Web Belegarchiv (Archivierung aller übermittelten Rechnungen mit intelligenter Suchfunktion)

  • Web Auswertungen (BWA, Susa, Controlling-Report, OPOS, Personalkosten usw.)

  • Web Kassenbuch (Erfassung der Kasse über Online-Portal)

  • Web Rechnungsschreibung (Schreiben Sie Ihre Rechnungen über das Online-Portal)

  • Web Banking (Zahlungen unterstützt erzeugen und ausführen, Kontoauszüge online, Kontrolle der Bankbewegungen)

  • Web Vorerfassung (Unterstützung der Buchhaltung durch eine Vorerfassung im Unternehmen)

... so funktioniert das Paket: DUO-Digital in nur 3 Schritten

1. Rechnungseingang, Rechnungsausgang und Kassenbelege sammeln

2. Belege einmal in der Woche mittels Fax oder Scanner übermitteln

3. Belege im Unternehmen ablegen

Erläuterung: Mittels Faxgerät oder Scanner übermitteln Sie Ihre Belege. Beim Faxen werden die Papierbelege automatisiert in Bilddateien umgewandelt. Diese Bilddateien stehen unserer Kanzlei anschließend sofort elektronisch zur Verfügung und werden verbucht. Die Beleg-Bilddateien werden beim Buchen automatisch mit dem entsprechenden Buchungssatz verknüpft. Dadurch, dass alle Belege für den Mandanten und für die Kanzlei elektronisch abrufbar sind, hat sich zukünftig das Suchen von Belegen erledigt. Darüber hinaus wird der Beleg prüfungssicher archiviert. Nach Abschluss der Buchhaltungsarbeiten erhalten Sie wie gewohnt Ihre Summen- und Saldenliste sowie die monatliche betriebswirtschaftliche Auswertung per Email, Fax oder Post zugesandt. Im Paket Fibu-Web erhalten Sie Zugang zu einem abgesicherten Webportal, auf dem alle Auswertungen, ihre Belege, bis hin zum Buchungssatz eingesehen werden können.

Für größere mittelständische Unternehmen stehen unsere folgenden Inhouse-Buchführungslösungen zur Verfügung:

Eine Möglichkeit ist der Zugriff auf eine bewährte Buchhaltungssoftware auf dem kanzleieigenen "Windows-Terminal-Server" für Mandanten. Damit haben sich für Sie Updates und Datensicherung erledigt.

Außerdem können Ihre Mitarbeiter stets über einen direkten Online-Zugriff unterstützt werden. Dem Berater und dem Unternehmer steht dadurch immer der gleiche zeitnahe Bearbeitungsstand zur Verfügung.

  • Weiterverarbeitung für das Controlling

  • Voller Zugriff auf alle Daten durch den Unternehmer

  • Keine Anpassungsarbeiten an Vorjahresabschluss mehr

  • Unternehmen und Berater sind jederzeit auf dem aktuellen Stand

  • Jederzeitige Online-Unterstützung

Mittelstand Faktura plus - die Inhouselösung für Unternehmen

Eine ebenfalls komfortable Lösung der Inhouse-Buchführung ist die Nutzung des DATEV-Programms "Mittelstand Faktura plus". Das Programm ermöglicht es im Unternehmen alle relevanten Vorgänge selbstständig durchzuführen (Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen; Datensicherung; Kostenrechnung; Anlagenbuchführung).

Dabei wird mit minimalem Aufwand und Anforderungen an Hardware sowohl das Programm als auch die Daten auf einem lokalen PC im Unternehmen installiert. Sie erhalten regelmäßig Updates direkt per Post zugestellt. Trotz der lokalen Datenhaltung ist der Datenaustausch mit uns jederzeit gewährleistet. Optional kann die Datensicherung auch im Rechenzentrum der DATEV durchgeführt werden. Das Programm kostet pro Jahr inkl. Updates und einem Jahr kostenlosen Support der DATEV derzeit ca. netto 300,00 €.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.